Blue Lake Ranch
Aktuelles

Aktuelles

 


 

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass unser "Cowboy" ein neues Zuhause gefunden hat. Wir gratulieren den neuen Besitzern und wünschen euch alles Gute für die Zukunft!

 

 

 

 Unser Deckhengst "Doc" beim entspannen auf der Koppel

 

 

 


 

Hallo Ihr Lieben!

Trotz des noch recht schlechten Wetters,

seid Ihr schon wieder fleißig an der Planung

für die diesjährigen Turniere.

 Bitte seid nicht zu enttäuscht!

Dieses Jahr muss es ohne ein Turnier bei uns aus auf der Blue Lake Ranch gehen !

Wir wünschen Euch allen viel Erfolg und Freude mit Euren Vierbeinern!!


 

 

 Hallo Ihr Lieben,

das Jahr 2011 ist jetzt schon wieder mehr als einen Monat "alt" und wir dachten wir informieren Euch mal wieder über die aktuellen Neuigkeiten bei uns auf dem Hof.


 Beginnen wollen wir dieses mal mit einer für uns alle sehr traurigen Nachricht.

Hennings Basco ist während der Adventszeit von einem Wildschwein auf der Jagd tötlich verletzt worden.

Für alle war es ein tiefer Schock als wir dieses erfahren haben.

In der Ausübung seines "Jobs" als Jagdhund haben wir ihn am Stall nie erlebt.

Uns ist er als lieber, treuer, verspielter, stets freundlicher und verschmuster Freund in Erinnerung.

 

 

Wie oft ist er mit den leeren Wassereimern über den Hof gelaufen.

Wie oft mussten wir im Feldweg oder auf dem Hof um seine Stofftiere herumfahren.

Wie oft haben wir ihn im Dorf eingesammelt, wenn eine Hundedame mal wieder so gut gerochen hat.

Trockene Brötchen, die eigentlich für die Pferde waren, wurden gerne von ihm genommen.

Wie oft lag er bei uns mit seinem Kopf auf unseren Oberschenkeln und schaute uns mit seinem treuen Hundeblick an, dass wir ihn einfach Stundenlang streicheln mussten?

Wie oft hat uns seine Nase angestupst, dass wir ihn weiter hinterm Ohr kraulen sollen?

So gibt es noch unzählige Momente an denen wir uns alle an ihn erinnern.

An unseren Video- und Fotostar!

 

 

Mach`s gut alter Freund.

 

 *****************************************************************************

Was ist denn sonst noch so alles Neues

in den letzten Wochen passiert?


Wir haben angebaut..

Holly und Lady haben einen neuen herrlichen Stall bekommen.

 

Denn es wurde gegen Weihnachten doch recht eng

mit dem Platz am Stall.

So durften wir Dagny mit Regell bei uns begrüßen.

Auch Damaris ist mit Ihrem Hengst Robin neu zu uns gekommen.

   Es wurde zusammen gerückt,

dass alle Pferde sich neben ihren Boxengenossen wohl fühlen.

 

*********

 

Der Nachwuchs von Lena lässt nach wie vor auf sich warten.

Letzten Sonntag dachte Pia schon das es jetzt endlich losgeht,

aber war nix .. war falscher Alarm.

Kurz darauf lief sie wieder mit Ole und Lilly über die Koppel,

als wenn nix los ist.

So warten wir also, weiterhin auf das kleine Fohlen.

 

***************************************************

 

Ein großes Dankeschön möchten wir hiermit

der Tierklinik in Eutin

sagen.

Danke an Doktor Feilke und seinem ganzen Team.

Nachdem die Geburt von April letztes Jahr nicht so reibungslos verlief, war eine größere OP bei Alex vor ein paar Wochen notwendig.

Was haben wir alle mitgebangt,

dass ja alles gut gehen möge.

Und? Was sollen wir sagen?

Gestern war Reitunterricht!

Eiryn beim Unterricht mit Alex,

und das Lachen und die Freude,

war über den ganzen Hof zu hören.

Alles ist wieder in Ordnung mit Alex.

 

 

Vielen lieben Dank noch mal an Alle.

*************************************

  Und hier möchte sich Bo bei Euch vorstellen.

Er ist 4 Jahre alt und der neue Begleiter an Hennings Seite.

Und wenn man Bo so beobachtet und ihn von Weitem sieht,

so fällt einem eine Bemerkung ein, welche unser Schmied

Andreas einmal gemacht hat:

"Man sucht sich immer wieder das gleiche Pferd aus".

Ob es wohl auch auf Hunde zutrifft?

Wir werden das mal weiter beobachten und Euch auf dem Laufenden halten.

 

****

 

Ansonsten hoffen wir, wie derzeit alle, auf besseres Wetter.

 

 

... in diesem Sinne bis zum nächsten Mal.